King of Queens Staffeln 1-2-3-4-5-6-7-8-9

slide
King of Queens Staffeln 1-2-3-4-5-6-7-8-9
Ihre Film / Serie Wertung

Douglas „Doug“ Heffernan und Carrie Heffernan sind frisch verheiratet und ziehen in einem New Yorker Stadtteil namens Queens. Douglas ist deutlich übergewichtig und Kurierfahrer während Carrie eher das Sinnbild einer aroganten und versnobten Schönheit miemt. Doch letzten Endes ist auch Carrie „nur“ eine Rechtsanwaltsgehilfin, welche sich nach Reichtum, viele Klamotten, Schönheit und manchmal auch einem dünneren Doug sehnt!

Carries Vater, Arthur Spooner, lebt mit im Haus der Heffernans und sorgt deswegen immer wieder für Streit. Sei es, weil er dieselben Lebensmittel verlangt wie seine Tochter und sein fetter Schwiegersohn bekommt, weil er gerne ein Auto haben möchte und mehr. Er ist ein alter, witziger und doch sehr schwieriger Herr, der mehr Mist baut, als es ihm gut tun würde.

Während Douglas eher auf seine Freunde, Football und Essen wert legt ist Carrie die Frau, die lieber ruhig zu Hause mit Doug schmusen würde, zwischenzeitliche Unternehmungen tätigen würde und alles eher auf Zweisamkeit beruht. Doch nicht mit Doug!

King of Queens oder im englischen Original The King of Queens ist eine verdammt humorvolle Serie um das unterschiedliche Ehepaar Heffernans sowie deren Freundeskreise. Witzig, humorvoll, manchmal etwas ernst, aber dennoch immer mit Sarkasmus, guten Sprüchen und Gags versehen ist King of Queens zurecht die erfolgreichste Serie in den 90er Jahren gewesen und das bis zum Jahre 2007.

Online Streams:

Informationen über die Serie:

9 Staffeln und 207 Episoden
Kirstie Alley, Ricki Lake oder Adam Sandler übernahmen Gastrollen
Kevin James heißt eigentlich Kevin Valentine und ist in Wirklichkeit der Bruder von Garry Valentine, welcher seinen Cousin in der Serie spielt
Zwischen 1 bis 5 Mio Zuschauer
Deutsche Erstausstrahlung war am 26. März 2001 auf RTL II

Schauspieler

Kevin James als Douglas „Doug“ Heffernan
Leah Remini als Carrie Heffernan geborene Spooner
Jerry Stiller als Arthur Spooner
Victor Williams als Deacon Palmer
Patton Oswalt als Spencer „Spence“ Olchin
Gary Valentine als Danny Heffernan
Nicole Sullivan als Holly Shumpert
Merrin Dungley als Kelly Palmer