Hinter Gittern Staffeln 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16

slide
Hinter Gittern Staffeln 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-16
5 (100%) 1 vote

Schon zu Beginn an der ersten Staffel wird deutlich, dass mit den Damen im Frauenknast der Justizvollzugsanstalt Reutlitz nicht zu spaßen ist. Unter der Leitung von Jutta „Der Geier“ Adler müssen die Insassen parieren, aber das ist einfacher gesagt, als getan. Walter, Inge, Uschi, Vivi, Lollo und etliche andere Insassinen lassen sich ungern etwas sagen. Die Ladies sitzen hier schleißlich für Mord, Betrug, Drogenhandels und mehr ein. Auch die Neulinge werden schnell erfahren, welche Gruppierung innerhalb Reutlitz das sagen hat. Schon der Neuzugang Martina beweist, dass mit vielen kein Zuckerschlecken möglich ist. Martina scheint eine Kindermörderin zu sein und da spürt sie schnell, dass sie hier nichts zu suchen hat. Man verbrüht ihre Hände, bedroht sie und vieles mehr. Schon Staffel 1 von Hinter Gittern beinhaltet eine Revolte und einen Führungswechsel im Knast!

Hinter Gittern spielt in mit fiktiven Storys, die durchaus sehr nahe an vielen Kriminalfällen liegen. Wie für eine Seifenoper üblich sind die Folgen untereinander fortlaufend aufeinander abgestimmt, sodass es nicht allzu einfach ist, ab mitte der Staffel die Serie einzuschalten. Doch unmöglich ist es auch nicht. Die harten Storys, der weiche Kern, viele Schlägereien, intrigante Schlusen ( Justizvollzugsbeamte), gefährliche Insassinnen und mehr. Diese explosive Mischung hat Hinter Gittern von den 90er Jahre bis in den frühen 2000er so beliebt gemacht, dass sie es auf ganze 16 Staffeln schafften! Drama und Action, das ist die Justizvollzugsanstalt Reutlitz.

Online Streams:

Informationen über die Serie:

16 Staffeln und 403 Episoden
Über 16 Prozent zwischen 15-19 haben die Serie regelmäßig geschaut
Namhafte Stars wie Reginal Halmich, Jürgen Drews oder Markus Lanz übernahmen Rollen in der deutschen Kultserie
Zwischen 1 bis 5 Mio Zuschauer
Deutsche Erstausstrahlung war am 22.September 1997 auf RTL

Schauspieler

Kathy Karrenbauer als Christine Walter ( Walter genannt)
Marie-Ernestine Worch als Nina Teubner
Brigitte Renner als Margarethe „Mutz“ Korsch
Annette Frier als Vivien „Vicky“Andrascheck
Isabella Schmid als llona „Lollo“Fuchs
Christiane Reiff als Ilse Wünsche
Christine Schubert als Jeanette Bergdorfer
Barbara Freier als Ursula „Uschi“König