Ich bin dann mal weg

slide
Ich bin dann mal weg
3 (60%) 1 vote

Ich bin dann mal weg
Nach einer Gallenblasen-Operation, einem Hörsturz, und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weiter geht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und macht sich auf den Jakobsweg auf die Suche nach … ja, nach was eigentlich? Der Wahrheit? Sich selbst? Nach Gott?

Online Streams:

Informationen über den Film:

Der Film wurde von UFA Cinema, Gesellschaft für feine Filme produziert.

Schauspieler

Devid Striesow as Hape Kerkeling

Martina Gedeck as Stella

Karoline Schuch as Lena

Katharina Thalbach as Bertha